Yoga Nadine
Schenke dir Yoga, um dir selbst in Liebe und Achtsamkeit zu begegnen

Yoga für dich

Ich freue mich dir Yoga mit all seinen Aspekten in meinem Yoga-Unterricht näherzubringen. Du wählst den für dich geeigneten Rahmen:

Gruppenunterricht in einer Gruppe von 3 bis 12 TeilnehmerInnen

Kleingruppenunterricht in einer Gruppe von 2 bis 3 TeilnehmerInnen

Einzelunterricht mit meiner ungeteilten Aufmerksamkeit


Corona

Ich halte mich an das Schutzkonzept des Schweizerischen Yogaverbandes (Link hier). Ich empfehle dir deine eigene Yogamatte und allenfalls auch deine eigenen Hilfsmittel mitzubringen. Hast du kein eigenes Material, stehen dir Matten und Hilfsmittel im Ohana Center zur Verfügung. Die Matten werden nach Gebrauch mit einem Desinfektionsmittel gereinigt, bei den Hilfsmitteln ist dies aufgrund der Materialen nicht möglich. Decken und Kissen werden in regelmässigen Abständen gewaschen.

Ich setze auf die Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen in gegenseitiger Rücksichtnahme und Akzeptanz und empfehle, dass du es so für dich handhabt, dass du dich wohl und sicher fühlst.

Krankenkasse

Ich bin auf der Empfehlungsliste des Schweizer Yogaverbandes SYV (www.swissyoga.ch). Somit wird allenfalls von einzelnen Krankenkassen aus der Zusatzversicherung ein Teil der Kurskosten übernommen. Informiere dich bitte direkt bei deiner Krankenkasse, ob du aus der Zusatzversicherung Leistungen für den Besuch von Yogalektionen bekommst. Die Handhabung ist bei jeder Krankenkasse individuell. 

 
E-Mail
Anruf
Instagram